Home > Allgemein > ISABEL COIXETS “NOBODY WANTS THE NIGHT” ERÖFFNET DIE 65. BERLINALE

ISABEL COIXETS “NOBODY WANTS THE NIGHT” ERÖFFNET DIE 65. BERLINALE

14. Januar 2015

Mit der Weltpremiere von Nobody Wants the Night wird am 5. Februar 2015 der jüngste Film der spanischen Regisseurin Isabel Coixet die 65. Internationalen Filmfestspiele Berlin eröffnen. Er wird im Wettbewerb präsentiert.

Allgemein

Kommentare sind geschlossen